Klässbols Linneväveri

  • Beim ersten Einkauf als neues Mitglied des Leinenclubs erhalten Sie 10 % Rabatt im Webshop.

  • Die Versandkosten für Ihr Land werden an der Kasse angezeigt.

Nobel Tischdecke

Von: 2 952 SEK

Leveranstid på 180×360 cm, 395 cm, 430 cm, 460 cm sand! Åter i lager januari 2022.

Auswahl zurücksetzen
-
+
Stoffqualität

Vollleinen

Designer Ingrid Dessau
Klässbols Leinenweberei - Königlicher HoflieferantUmweltfreundlich

Die Nobel-Tischdecke wurde 1992 mit dem schwedischen Designpreis „Utmärkt Svensk Form“ ausgezeichnet. Die Kollektion ist 1991 anlässlich des 90-jährigen Jubiläums der Nobelstiftung und des Nobelpreises entstanden. Sie wurde vom schwedischen Königspaar beim Bankett im blauen Saal des Stockholmer Rathauses eingeweiht.

Die eleganten Tischdecken und Servietten werden nach traditioneller Technik, aber in modernem Design gewebt. Das gewebte Schachbrettmuster wird sichtbar, weil die Kett- und Schussflächen unterschiedlich reflektieren. Die weißen Servietten (70 x 70 cm) sind aus Damast mit einem dünneren Leinengarn gewebt. Bei dem Material kommt das eingewebte Nobel-Emblem in einer der Ecken gut zur Geltung. Später wurde die Nobel-Kollektion um kleinere Servietten (50 x 50 cm) aus Satin und den Farben Sand und Weiß ergänzt aus 100 % Leinen.

svenskform

Schrumpfpotenzial: Alle angegebenen Größen beziehen sich auf ungewaschenes Gewebe. Beim ersten Waschgang müssen Sie damit rechnen, dass der Stoff sowohl in der Länge als auch in der Breite etwa 5–7 % eingeht. Halten Sie sich beim Waschen an die angegebenen Pflegehinweise.

Mehr anzeigen...Schließen

Teilen

Das könnte dir auch gefallen …

Bleiben Sie auf dem Laufenden - treten Sie Klässbols Leinen-Club bei!

Bli medlem i Linneklubben!

Ta del av nyheter och erbjudanden via vårt medlemsbrev. Fyll i er mailadress, uppdatera och invänta bekräftelse.

Vi delar inte din mailadress men någon annan än den tredje part som gör denna tjänst möjlig. Läs om vår integritetspolicy>>

 

Välj valuta

Byt valuta genom att välja här vilken som passar er bäst.