Ulrika Elovsson

Ulrika Elovsson

Ulrika Elovsson

Ulrika Elovsson (geb. 1974) lässt sich in ihren Entwürfen von der schwedischen und japanischen Textiltradition inspirieren.

Sie hat an der Stockholmer Kunsthochschule Konstfack sowie in Kyoto an der Kawashima Textile School of Art studiert. Außerdem hat sie sich an der Schule der renommierten schwedischen Handwerksinstitution Handarbetets Vänner („Freunde der Handarbeit“) weitergebildet. Sie lebt in Stockholm, arbeitet aber international.

„Zwei sich kreuzende Fäden sind der Ausgangspunkt für die Entstehung aller gewebten Stoffe, und damit beginnt auch mein kreativer Prozess. In Zusammenarbeit mit Klässbols Linneväveri wollte ich an die alten Textiltraditionen anknüpfen. Mit Hilfe verschiedener Technologien kann ich mich im Gewebe in verschiedenen ‚Sprachen‘ ausdrücken und so verschiedene Geschichten erzählen.“

Die von Ulrika Elovsson entworfene „Memory“-Kollektion hat zwei begehrte Auszeichnungen abgeräumt: den „Formidable“-Preis der großen schwedischen Einrichtungsmesse Formex für das „Kulturebe des Jahres 2008“, und den schwedischen Elle Decoration Interior Design Award 2009 in der Kategorie „Schlafzimmerzubehör des Jahres“.

Keep updated. Join the linen club!

Bli medlem i Linneklubben!

Ta del av nyheter och erbjudanden via våra medlemsbrev. Fyll i er mailadress nedan.

Vi håller din mailadress för oss själva och delar den endast med tredje part som gör denna tjänst möjlig.

Läs vår integritetspolicy.

Välj valuta

Byt valuta genom att välja här vilken som passar er bäst.