Klässbols Linneväveri

Margot Barolo

Margot Barolo

Margot Barolo (geb. 1971) gehört zu den produktivsten schwedischen Designerinnen der Gegenwart. Ihr Studio liegt in Stockholm.

Sie hat an den Stockholmer Designhochschulen Beckmans und Konstfack studiert. Mittlerweile ist sie dort selbst Programmleiterin und führt ihr eigenes Designstudio Margot Barolo AB.

Im Laufe der Jahre hat sie mit einigen der führenden schwedischen Designmarken zusammengearbeitet, darunter Klässbols Linneväveri, Svenskt Tenn, Iris Hantverk und Rörstrand. Ihre Lieblingsbereiche  sind Holz, Keramik und Textilien, aber als interdisziplinäre Gestalterin arbeitet sie mit allen möglichen Materialien: An erster Stelle steht das Projekt, danach kommt erst der Werkstoff.

Seit einigen Jahren arbeitet sie außerdem mit Ulrika Mårtensson unter dem Namen Barolo/Mårtensson zusammen. Gemeinsam haben sie Projekte wie Knits By The Meter und Brave Production ins Leben gerufen.

Margot Barolo ist Vorstandsmitglied im schwedischen Künstlerverband (Konstnärernas Riksorganisation); im Jahr 2017 sprang sie vorübergehend als Geschäftsführerin der angesehenen Institution Handarbetets Vänner ein. Anderen Organisationen steht sie als Konsulentin in Sachen Kleinproduktion, Unternehmertum, Prozessoptimierung und Projektleitung zur Seite, wenn es um Design und künstlerische Aktivitäten geht. 

„Als Stadtkind fasziniert mich alles, was direkt aus der Natur kommt, vor allem Rohstoffe, die direkt verarbeitet werden können, um konkrete Ergebnisse zu erzielen. Die Kraft und der Glanz des Leinens überdauern Generationen.

Ich denke, das Handwerk des Webens wird unterschätzt: Es ist viel komplexer und schwieriger als die meisten anderen Disziplinen. Klässbols bewahrt einen Schatz an historischem Wissen und schafft es, das Handwerk behutsam an unsere moderne Zeit anzupassen.“

Bleiben Sie auf dem Laufenden - treten Sie Klässbols Leinen-Club bei!

Treten Sie Klässbols Kundenclub bei!

Als Mitglied im „Leinenclub“ erhalten Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten und exklusiven Angeboten. Geben Sie einfach Ihre Mailadresse an.

Wir nehmen Datenschutz ernst und geben Ihre Mailadresse ausschließlich an jene Dritten weiter, die den Newsletter-Service ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr über den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Währung wählen

Hier können Sie Ihre bevorzugte Währung einstellen.